Shawn Mendes

Shawn Mendes

Der Kanadier Shawn Mendes ist der Inbegriff eines Pop-Idols der Generation Z und sein kometenhafter Aufstieg ein perfektes Beispiel für die Wucht, mit der das Internet die Stars von Morgen hervorbringen kann.

Der Hype um Shawn Medes begann im Jahr 2013, nachdem dieser Cover-Versionen von Künstlern wie Bruno Mars, Ed Sheeran und A Great Big World auf dem inzwischen eingestellten Videoportal Vine postete, die dort tausendfach geloopt wurden und eine riesige Anhängerschaft gewannen. Im zarten Alter von 15 Jahren unterschrieb Mendes einen Plattenvertrag bei Island Records.

Seitdem ist der junge Kanadier fleißig am Aufnehmen und Touren und tauchte auf der Liste der einhundert einflussreichsten Persönlichkeiten des Time-Magazins auf. Mit seinem Debütalbum Handwritten schaffte er es in den kleinen Kreis der unter 18-Jährigen, die sich Platz eins der amerikanischen Albumcharts sichern konnten und seine Albumauskopplung Stitches erreichte in den USA, im Vereinigten Königreich und in Kanada Platz eins.

Sein Nachfolgealbum aus dem Jahr 2016 Illuminate brachte mit Treat You Better und Mercy zahlreiche Pop-Hits hervor. Sein selbstbetiteltes drittes Album erklomm Platz eins der Billboard 200.

Was den Künstler ausmacht, ist die Zeit und Energie, die er seiner treuen Anhängerschaft widmet – dies spiegelt sich in seinen ausverkauften Welttourneen und mitreißenden Festivalauftritten wider. Diesen Sommer stehen mit Sziget in Budapest, MEO Sudoeste an der Küste Portugals, Headliner-Auftritten bei Fusion in Liverpool und dem Sundown Festival in Norwich sowie dem Austin City Limits Festival in den Vereinigten Staaten einige der besten Festivals auf seinem Terminkalender.

Mehr

Keine anstehenden Festivals

Wirf einen Blick auf andere Festivals

Festivals entdecken