Snow Patrol

Snow Patrol

Die Rockband Snow Patrol wurde im Jahr 1994 im schottischen Dundee gegründet. Nach zwei kommerziell erfolglosen Alben traf die Band mit ihrem dritten Album „Final Straw“ voll ins Schwarze. Aus der Platte gingen Hits wie „Spitting Games“, „Chocolate“ und „Run“ (das später von der X-Factor-Gewinnerin Leona Lewis gecovert wurde) hervor. Das Album verkaufte sich weltweit inzwischen über 3 Millionen Mal. Im Jahr 2006 kam „Eyes Open“ mit der Single „Chasing Cars“ heraus, das weltweit 6 Millionen Mal über die Ladentheken ging. Die nachfolgenden Alben tragen die Titel „A Hundred Million Suns“, „Fallen Empires“ und „Wildness“. Im Juli 2006 waren es Snow Patrol, die als allerletzter Act bei „Top of the Pops“ mit ihrem Song „Chasing Cars“ auf die Bühne traten. Außerdem spielten sie bereits bei Festivals wie Live Earth, Isle of Wight Festival und NOS Alive.

Mehr

Keine anstehenden Festivals

Wirf einen Blick auf andere Festivals

Festivals entdecken