Burning Man 2018

  • Black Rock City, Vereinigte Staaten von Amerika
  • 26. August - 3. September 2018
Burning Man 2018
Info

Bleib auf dem Laufenden

1 / 9
1 / 9

Der sagenhafte Zufluchtsort

Das Burning Man ist das ultimative Festival in der Wüste von Nevada. Seit seiner ersten Ausgabe im Jahr 1986 hat sich das Festival zu einem Kulturphänomen und Vorbild für viele Festivals auf der ganzen Welt entwickelt.

Jährlich lockt es rund 70.000 Menschen in die Black Rock City im Herzen der Wüste und bietet ihnen einen Zufluchtsort vor den Fesseln des Kapitalismus und all den Dingen, die unsere Kreativität und Fantasie dämpfen.

Die Festivalbesucher schaffen allerlei Skulpturen, künstlerisch gestaltete Fahrzeuge, ein Ritenzelt und DJ-Kanzeln sowie viele andere interaktive und aufregende Kreationen.

Das Festival findet am letzten Sonntag im August bis zum ersten Montag im September statt und gipfelt im Verbrennen der riesigen Holzstatue, dem so genannten Burning Man.


Please note that this guide is for information purposes only. In no way is Festicket affiliated with Burning Man.

Line-up

Musikalisch findet man auf dem Festival neben Juwelen der akustischen Musik auch verstärkte Klänge auf den Bühnen, die von den Festivalbesuchern übernommen werden.

Das Festival konzentriert sich jedoch hauptsächlich auf Kunst, Selbstdarstellung, Inklusion und die Schaffung einer wahrhaft einzigartigen Gemeinschaft.

Die Black Rock City wurde eigens vom Burning Man Festival geschaffen und befindet sich in der Wüste Black Rock Desert. Hier schaffen Skulpturen eine ehrfurchtsvolle Atmosphäre.


Adresse

Black Rock City, Vereinigte Staaten von Amerika

Häufig gestellte Fragen

Auf jeden Fall! Die Macher des Festivals laden die Besucher ein, eigene Kunstwerke zu erschaffen. Du kannst deine eigene große Skulptur auf deinem Campingplatz oder auf der offenen Playa ausstellen. Wenn du deine Skulptur auf der offenen Playa ausstellen möchtest, solltest du dir die Anleitung auf der offiziellen Webseite ansehen.

Das Burning Man ist ein Selbstversorger-Festival. Das bedeutet, dass du alles, was du zum Überleben brauchst, einschließlich Speisen und Getränken selbst mitbringen musst. Auf dem Gelände wird es keine Essensstände geben. Bitte informiere dich außerdem gut über das dort vorherrschende Klima, um deinen Aufenthalt gut überstehen zu können.

Info

Bleib auf dem Laufenden