Offizieller Partner

Creamfields 2019

  • Daresbury Estate, Daresbury, Vereinigtes Königreich
  • 22-25. August 2019
1 / 3
1 / 3

Das größte Festival der elektronischen Tanzmusik im Vereinigten Königreich

Das Creamfields ist das größte Festival der elektronischen Tanzmusik im Vereinigten Königreich, das jeden August die größten Namen der elektronischen Musik ins englische Daresbury holt.

Auf dem beliebtesten britischen Festival der elektronischen Tanzmusik warten Bühnen mit House, EDM, Techno, Drum 'n' Bass, Trance, Grime und mehr auf ihre Fans.

Im Jahr 2019 präsentiert das Festival die Rückkehr der legendären Supergruppe Swedish House Mafia bei ihrer einzigen Show im Vereinigten Königreich in diesem Jahr sowie den EDM-Giganten deadmau5 und den ersten Auftritt von Cirez D & Adam Beyer.

Sie werden von über 300 der besten Künstler*innen und Underground-Stars begleitet. Namen wie Ben Klock, Eric Prydz, Armin van Buuren und Giggs standen auf dem Programm der vergangenen Jahre und so dürfen sich Festivalgänger auf ein ausgelassenes Fest gefasst machen.

Das musikalische Programm, die immersiven neuen Bühnen, eine phänomenale Produktion, Lichtshows und Feuerwerk locken jeden Sommer rund 70.000 Elektro-Begeisterte in den Nordwesten Englands.

Headliner*innen

  • deadmau5
  • Swedish House Mafia
  • Cirez D & Adam Beyer
  • The Chemical Brothers
  • Martin Garrix
  • Calvin Harris
  • Tiësto
  • Eric Prydz presents VOID
  • Carl Cox

Line-up


Arc

  • deadmau5
  • Tchami
  • Fatboy Slim

Generator

  • Martin Garrix
  • Holy Goof
  • Jauz
  • Malaa
  • Dyro
  • Bart B More
  • TV Noise

Steel Yard

  • Eric Prydz presents VOID
  • Solardo
  • Dusky

Warehouse presents Paradise

  • Jamie Jones
  • Patrick Topping
  • Green Velvet
  • Richy Ahmed
  • Darius Syrossian
  • Lauren Lo Sung

Andy C Presents

  • Andy C
  • Shy FX
  • DIMENSION
  • Culture Shock
  • Randall
  • Upgrade B2B Limited
  • Harriet Jaxxon
  • Magnetude
  • MCs: Tonn Piper, GQ, IC3, ID

Freakshow

  • Timmy Trumpet
  • Will Sparks
  • MaRLo
  • Sub Zero Project
  • Teddy Cream
  • Ben Nicky

Silo presents Exhale

  • Amelie Lens
  • Len Faki
  • Marcel Dettmann
  • Joyhauser

Pepsi Max

  • Ferry Corsten
  • Eddie Halliwell
  • John O'Callaghan
  • Ørjan Nilsen
  • Ruben de Ronde
  • Ciaran McAuley
  • Daxson

Goodgref Xtra Hard

  • Brennan Heart
  • Head Hunterz
  • Da Tweekaz
  • Radical Redemption
  • Alex Kidd
  • Andy Whitby
  • Shaun T
  • Reklus
  • Phil Mackintosh


Arc

  • Calvin Harris
  • MK
  • Duke Dumont

BBC Radio 1 Stage

  • The Chemical Brothers
  • Annie Mac
  • Denis Sulta
  • MistaJam

Steel Yard presents Intec

  • Carl Cox
  • Nicole Moudaber
  • Pan-Pot
  • Umek
  • Christian Varela
  • Sidney Charles
  • Jon Rundell
  • Saytek
  • Christopher Coe

Anjunbeats

  • Above & Beyond
  • Ilan Bluestone
  • Gabriel & Dresden
  • Grum
  • Spencer Brown
  • Oliver Smith
  • Genix
  • Tinlicker
  • Amy Wiles

Warehouse presents All Gone Pete Tong

  • Bicep [DJ set]
  • The Black Madonna
  • Hot Since 82
  • Pete Tong
  • La Fleur
  • Peggy Gou
  • Joris Voorn

Generator: Seven20 x Maustrap

  • Feed Me
  • REZZ
  • testpilot
  • I_O
  • Rinzen
  • ATTLAS
  • Gallya
  • Callie Reiff
  • Livsey
  • Jay Robinson
  • Killa Hz
  • Gooey Vuitton
  • Ami Carmine

Sub_Aural

  • Chase & Status [DJ set]
  • Crucast
  • Wilkinson [DJ set]
  • High Contrast
  • Matrix & Futurebound
  • Yakö
  • Understate

Pepsi Max

  • Laidback Luke
  • Third Party
  • Benny Benassi
  • Bassjackers
  • MATTN
  • Dillon Francis

Rong

  • Gareth Emery
  • Bryan Kearney
  • John Askew
  • Will Atkinson
  • Estiva
  • Liam Wilson
  • Pete Bromage
  • B. Viss
  • Jamie Cooper
  • Mauro Picotto

Creamfields Inferno

  • Afrojack
  • Nicky Romero
  • Noisecontrollers
  • TNT aka Technoboy 'n' Tuneboy
  • Dimitri Vangelis & Wyman
  • Maurice West
  • Blastoyz


Arc

  • Swedish House Mafia

Horizon

  • Dimitri Vegas & Like Mike
  • Faithless [DJ set]
  • Oliver Heldens
  • Tiësto
  • Sunnery James & Ryan Marciano
  • Carta

Steel Yard

  • Cirez D & Adam Beyer
  • Kölsch
  • B.Traits
  • Cristoph
  • Enrico Sanguiliano

Generator present Blow

  • CamelPhat
  • FISHER
  • Paul Woolford
  • Melé
  • Mason Maynard
  • Heidi

Warehouse

  • Alan Fitzpatrick
  • Helena Hauff
  • Joseph Capriati
  • Marco Carola
  • Joey Daniel
  • Hector

MK Area 10

  • Gorgon City
  • Sonny Fodera
  • MK
  • Weiss
  • Mason Collective
  • Nightlapse

Sub_Aural

  • Hannah Wants
  • Danny Howard
  • Sam Divine

Pepsi Max

  • Paul van Dyk
  • Aly & Fila
  • Cosmic Gate
  • Giuseppe Ottaviani
  • Solarstone
  • Craig Connelly
  • Paul Thomas
  • Rob Harnetty

Keeping the Rave Alive

  • Coone
  • Kutski
  • Darren Styles
  • Joey Riot
  • MKN
  • Cally
  • Crystal Mad
  • Callum Higby
  • Obsession

Silo presents Cream Classics

  • Seb Fontaine
  • Tall Paul
  • K-Klass
  • X-Press 2
  • Paul Bleasdale
  • Andy Carroll
  • Stuart Hodson & Samuel Lamont
  • George Kafetzis
  • Rue Jay
  • Ricco

Das Daresbury Estate liegt umgeben von der idyllischen Grafschaft Cheshire, in der das Creamfields schon seit 2008 ansässig ist. Das Gelände liegt auf halber Strecke zwischen Liverpool und Manchester und verfügt über schnelle und einfache Anbindungen an die zwei Städte.


Adresse

Daresbury Estate, 1 Hall Lane, Daresbury, WA4 4AR, Vereinigtes Königreich

Häufig gestellte Fragen

Das Daresbury Estate liegt in der Nähe der Flughäfen Manchester (25 Minuten) und Liverpool John Lennon (30 Minuten). Beide sind große internationale Flughäfen. Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Runcorn und Warrington Central.

VOM FLUGHAFEN MANCHESTER: Züge fahren alle 10 Minuten zum Bahnhof Manchester Piccadilly. Die Fahrt dauert 14 Minuten und kostet £5 (€6). Von dort fahren Züge alle 30 Minuten zum Bahnhof Warrington Central. Die Fahrt dauert 21 Minuten und kostet £10 (€12).

VOM FLUGHAFEN LIVERPOOL JOHN LENNON: Busse fahren vom Flughafen alle 10 Minuten in die Innenstadt von Liverpool, die nur 10 Minuten Fahrt entfernt ist. Die Fahrt kostet £3 (€3,50). Von Liverpool South Parkway High fahren Züge alle 20 Minuten zum Bahnhof Warrington Central. Die Fahrt dauert 15 Minuten und kostet £9 (€11).
Alternativ fahren Busse der Linie X1 alle 2 Stunden direkt von der Blackburn Street (gleich nördlich des Flughafens) nach Runcorn. Die Fahrt dauert 20 Minuten und kostet £4 (€5).

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.