Offizieller Partner

DGTL Amsterdam 2018

  • NDSM Docklands, Amsterdam, Niederlande
  • 30. März - 1. April 2018
DGTL Amsterdam 2018
Bereits vorbei

Sei nächstes Mal dabei

1 / 9
1 / 9

Elektronische Kreativität und Innovation

Das DGTL Amsterdam ist ein innovatives Festival der elektronischen Tanzmusik in Amsterdam. Bei diesem Festival geht es voll und ganz um Kreativität und neue Entdeckungen.

In dieser Manier präsentiert DGTL keine Line-ups mit den bekanntesten Namen der Branche, sondern zeigt führende aufstrebende Talente von heute und morgen. Dieser Ansatz wird mit einem unschlagbaren Soundsystem und innovativen Bühnendesigns verknüpft.

Dieses Rezept von DGTL hat sich bewiesen und das Festival ist zu einem der angesehensten der Branche geworden. Hinzu kommen außerdem jährlich stattfindende Ausgaben in Barcelona und São Paulo. 

Headliner*innen

  • Âme II Âme
  • Floating Points
  • Jeff Mills
  • Hot Since 82
  • Modeselektor [DJ set]
  • Tale of Us
  • Stephan Bodzin [live]
  • Maya Jane Coles

Line-up


FREQUENCY

  • Nachtbraker
    21.00 - 23.00
  • Theo Parrish
    23.00 - 01.30
  • Schwarzmann [live]
    01.30 - 03.00
  • Floating Points B2B Hunee
    03.00 - 05.00


MODULAR

  • Applescal
    12.00 - 15.00
  • Dollkraut [band]
    15.00 - 15.45
  • Oceanic
    15.45 - 17.30
  • Red Axes [live]
    17.30 - 18.30
  • Mano Le Tough
    18.30 - 20.30
  • Tale of Us
    20.30 - 23.00

GENERATOR

  • Albert van Abbe
    12.00 - 14.15
  • JP Enfant
    14.15 - 15.45
  • Aleksi Perälä [live]
    15.45 - 16.45
  • Amelie Lens
    16.45 - 18.45
  • DVS1
    18.45 - 20.45
  • Speedy J
    20.45 - 22.45

FREQUENCY

  • Job Sifre
    12.00 - 14.30
  • Pin Up Club [live]
    14.30 - 15.30
  • DJ Dustin
    15.30 - 17.30
  • Palmbomen II & Betonkust [live]
    17.30 - 18.30
  • Gerd Janson
    18.30 - 20.30
  • Job Jobse
    20.30 - 23.00

FILTER

  • Tracey
    12.00 - 15.00
  • Or:la
    15.00 - 17.00
  • Cinnaman
    17.00 - 19.00
  • Mall Grab
    19.00 - 21.00
  • Jackmaster
    21.00 - 23.00

AMP

  • Awanto 3
    12.00 - 14.30
  • De Sluwe Vos
    14.30 - 16.30
  • Maya Jane Coles
    16.30 - 18.30
  • Recondite [live]
    18.30 - 19.30
  • Modeselektor [DJ set]
    19.30 - 21.30
  • Stephan Bodzin [live]
    21.30 - 23.00

GAIN BY RA

  • Philou Louzolo
    15.00 - 16.15
  • Mano Le Tough
    16.15 - 17.45
  • Honey Dijon
    17.45 - 19.00
  • Oceanic
    19.00 - 20.15
  • CC:Disco!
    20.15 - 21.30
  • Mall Grab & Or:La
    21.30 - 23.00


MODULAR

  • Oberman
    12.00 - 14.30
  • Romare [full live band]
    14.30 - 15.30
  • Tom Trago
    15.30 - 17.00
  • Laurent Garnier
    17.00 - 19.00
  • Maceo Plex
    19.00 - 21.00
  • Âme II Âme
    21.00 - 23.00

GENERATOR

  • Ben Buitendijk
    12.00 - 14.45
  • Telefon Tel Aviv [live]
    14.45 - 15.45
  • Sandrien
    15.45 - 17.45
  • Blawan
    17.45 - 19.45
  • Dax J [live]
    19.45 - 20.45
  • Jeff Mills
    20.45 - 22.45

FREQUENCY

  • Tunnelvisions
    12.00 - 15.00
  • Monolink [live]
    15.00 - 16.30
  • Oliver Koletzki
    16.30 - 18.30
  • Seth Schwarz [live]
    18.30 - 19.30
  • Satori [live]
    19.30 - 21.00
  • Damian Lazarus
    21.00 - 23.00

FILTER

  • Kamma
    12.00 - 14.30
  • Nightmares on Wax
    14.30 - 17.00
  • Elias Mazian B2B Jasper Wolff
    17.00 - 19.00
  • Call Super
    19.00 - 21.00
  • Denis Sulta
    21.00 - 23.00

AMP

  • Samuel Deep
    12.00 - 14.00
  • Ferro
    14.00 - 16.00
  • Matador [live]
    16.00 - 17.00
  • Ida Engberg
    17.00 - 19.00
  • Eats Everything
    19.00 - 21.00
  • Hot Since 82
    21.00 - 23.00

GAIN BY RA

  • Oberman
    15.00 - 16.30
  • Nathan Fake [live]
    16.30 - 17.30
  • Man Power
    17.30 - 18.45
  • Nightmares on Wax
    18.45 - 20.00
  • HAAi
    20.00 - 21.15
  • Tom Trago [disco set]
    21.15 - 23.00

Das NDSM Docklands im Norden von Amsterdam ist ein post-industrieller Veranstaltungsort, der die raue Energie des Festivals auf einzigartige Weise verkörpert.


Adresse

NDSM Docklands, Neveritaweg 61, Amsterdam, 1033 WB, Niederlande

Häufig gestellte Fragen

MIT DEM FLUGZEUG:

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Amsterdam Schiphol (AMS). Dort nimmst du einen Zug zum Bahnhof Amsterdam Centraal (15 Minuten). Von hier kannst du die Fähre 905 oder 906 nach NDSM nehmen (14 Minuten). Das Veranstaltungsgelände liegt direkt südlich von der Haltestelle.

MIT DEM ZUG:

Der Bahnhof Amsterdam Centraal ist von den meisten europäischen Städten einfach zu erreichen, ein Umsteigen kann jedoch erforderlich sein. Von hier kannst du die Fähre 905 oder 906 nach NDSM nehmen (14 Minuten). Das Veranstaltungsgelände liegt direkt südlich von der Haltestelle.

Das Mindestalter für dieses Festival ist 18 Jahre. Bei Aufforderung ist ein Ausweis vorzuzeigen.

Bereits vorbei

Sei nächstes Mal dabei