Offizieller Partner

Download Festival 2019

  • Derby, Vereinigtes Königreich
  • 14-16. Juni 2019
  • Heavy Metal
  • Punk
  • Rock
1 / 3
1 / 3

Die größte Pilgerreise des Rock und Heavy Metal

Das Download Festival ist eines der besten Rock- und Metal-Festivals im Vereinigten Königreich und vielleicht sogar auf der ganzen Welt. Jeden Juni präsentiert es ein Line-up mit den bekanntesten Acts der Szene und aufstrebenden Talenten im Donington Park.

Auf fünf Bühnen hauen dir Bands drei Tage lang die härtesten Klänge aus Black-Metal, Punk-Rock und allem, was dazwischenliegt, um die Ohren. Kein Wunder, dass das Download jedes Jahr ausverkauft ist und seinen Platz an der Spitze der Rock-Szene Englands fest im Griff behält.

Das Line-up für das Jahr 2019 hält Sets von Ikonen wie Def Leppard, Slipknot und Tool sowie die letzte Show in Großbritannien von den Metal-Legenden Slayer bereit.

Wenn die Musik in der Arena ihr Ende nimmt, dann geht es im Afterhour-Bereich auf dem Campingplatz bis 2.00 Uhr am Freitag und Samstag weiter, wo dich Bars, Fahrgeschäfte und sogar ein Kino erwarten.

Für Aktivitäten neben der Musik tut sich das Download mit WWE zusammen. Außerdem versprechen die aufblasbare Hochzeitskapelle, der bizarre Circus Of Horrors und Musik-Comedy auf der Side Splitter Stage jede Menge Spaß.

Daneben sind die Märkte des Download Festivals einen Besuch wert, die eine riesige Auswahl an Kulinarischem aus aller Welt sowie Kleidung, Schmuck, Piercings, Tattoos und Merchandise verkaufen.

Headliner*innen

  • Def Leppard
  • Slipknot
  • Tool
  • Slash
  • Slayer
  • The Smashing Pumpkins
  • Whitesnake
  • Die Antwoord

Line-up


Main Stage

  • Def Leppard
  • Slash
  • Whitesnake
  • Clutch
  • Blackberry Smoke
  • Tesla
  • Last in Line

Zippo Encore Stage

  • Rob Zombie
  • Eagles Of Death Metal
  • Opeth
  • Deadland Ritual
  • Delain
  • Kvelertak
  • Skid Row
  • Goodbye June

The Avalanche Stage

  • Me First and the Gimme Gimmes
  • Reel Big Fish
  • The Interrupters
  • Zebrahead
  • Man With A Mission
  • Icon For Hire
  • Sumo Cyco

The Dogtooth Stage

  • At The Gates
  • Ne Obliviscaris
  • Jinjer
  • Twelve Foot Ninja
  • Vega
  • Lost Society
  • SKYND
  • Conjurer
  • Nova Twins
  • Groundculture


Main Stage

  • Slipknot
  • Die Antwoord
  • Trivium
  • Behemoth
  • Power Trip
  • Royal Republic

Zippo Encore Stage

  • Halestorm
  • Skindred
  • Stone Temple Pilots
  • Three Days Grace
  • Brothers Osborne
  • Animals as Leaders
  • Bad Wolves
  • The Picturebooks

The Avalanche Stage

  • Simple Creatures
  • The Wonder Years
  • nothing,nowhere.
  • Trash Boat
  • ROAM
  • Hot Milk
  • Yours Truly
  • Parting Gift

The Dogtooth Stage

  • Carcass
  • Batushka
  • Intervals
  • The Hu
  • Riding the Low
  • Lovebites
  • Queen Zee
  • Alien Weaponry
  • Underside
  • Cloud
  • Vambo


Main Stage

  • Tool
  • The Smashing Pumpkins
  • Lamb Of God
  • Amon Amarth
  • Godsmack
  • Underoath
  • I Prevail
  • Cane Hill

Zippo Encore Stage

  • Slayer
  • Dream Theater
  • Anthrax
  • Beartooth
  • State Champs
  • Starset
  • Graveyard Badflower
  • Dinosaur Pile-Up
  • Like A Storm

The Dogtooth Stage

  • Municipal Waste
  • Whitechapel
  • Coldrain
  • Alcest
  • Toska
  • Kim Jennett
  • Crystal Lake
  • Aaron Buchanan & The Cult Classics
  • Wolf Jaw
  • Those Damn Crows
  • Lost in Stereo


NXT UK

  • Pete Dunne
  • Toni Storm
  • The Grizzled Young Veterans
  • Gallus
  • Jordan Devlin
  • Rhea Ripley
  • Travis Banks
  • Trent Seven
  • Tyler Bate
  • Walter

Der Donington Park bietet dem Festival seit seiner ersten Ausgabe im Jahr 2003 seine Heimat und ist für seine Rennstrecke bekannt, auf der das ganze Jahr über zahlreiche Motorsportrennen stattfinden.


Adresse

Donington Park, Derby, DE74 2RP, Vereinigtes Königreich

Häufig gestellte Fragen

Der Donington Park schließt sich westlich an den Flughafen West Midlands an. VOM FLUGHAFEN: Du kannst vom Flughafen zum Festivalgelände laufen, ein Taxi bringt dich jedoch schneller an dein Ziel. MIT DEM ZUG: Von East Midlands Parkway, Derby, Nottingham und Loughborough fahren regelmäßig Shuttle-Busse.