Offizieller Partner

Indian Spirit Festival 2019

  • Eldena, Deutschland
  • 29. August - 3. September 2019
  • Elektro
  • Trance
1 / 3
1 / 3

Anzahlungsplan verfügbar

Wähle beim Zahlungsvorgang die Option Anzahlungsplan aus und sichere dir noch heute deine Buchung mit einer kleinen Anzahlung.

Ein Spielplatz für Psytrance-Liebhaber

Das Indian Spirit Festival ist ein Elektro- und Trance-Musikfestival, das in Eldena in Mecklenburg-Vorpommern stattfindet. Jahr für Jahr machen sich Psytrance-Fans aus ganzer Welt auf ihre Pilgerreise, um zu der ganzheitlichen Erfahrung beizutragen.

Auf diesem Spielplatz für Spirituelle sind neben der Musik auch Kunst, Handwerk und Yoga zu erwarten.

Musikalisch gesehen liegt der Fokus auf der psychedelischen Seite des Elektro- und Trance-Spektrums. Bei vorherigen Ausgaben heizten Neelix, Vini Vici und Infected Mushroom ihren begeisterten Fans ein.

Das Indian Spirit Festival bietet eine besondere Gelegenheit für farbenfrohe Psytrance-Liebhaber zu entspannen, sich zu vereinen und ihren Alltag zu vergessen. Die bezaubernde und vereinende Atmosphäre machen es zu einem der beliebtesten Trance-Festivals Deutschlands.

Headliner*innen

  • Vini Vici
  • Neelix
  • Astrix
  • Ace Ventura

Line-up

  • Ace Ventura
  • Alpha Portal
  • Animato
  • Astrix
  • Audiomatic
  • Avalon
  • Berg
  • Blastoyz
  • BLiSS
  • Bubble
  • Captain Hook
  • Claas A
  • Claudinho Brasil
  • Coming Soon
  • Earthling
  • Fabio Fusco
  • Freedom Fighters
  • Gaudium
  • Ghost Rider
  • GMS
  • Hatikwa
  • Hi Profile
  • Krama
  • Kronfeld
  • Kularis
  • Liquid Soul
  • Metronome
  • Morten Granau
  • Neelix
  • NOK
  • Off Limits
  • Omiki
  • Phaxe
  • Pixel
  • Querox
  • Ranji
  • Rinkadink
  • Rising Dust
  • RITMO
  • Skazi
  • Timelock
  • Tristan
  • Upgrade
  • Vini Vici
  • Jensson

+ weitere werden noch bekannt gegeben

Eldena ist eine Gemeinde im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern.


Adresse

Eldena, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

Wenn du zum Indian Spirit Festival fährst, kannst du die A24 nach Schwerin und dann die A14 in Richtung Ludwigslust nehmen. Fahre dann in Grabow ab und folge der B191 Richtung Dömitz bis du die Schilder für das Festival siehst.

Wenn du zum Festival fliegst, sind die internationalen Flughäfen Hamburg und Berlin die nächsten. Von beiden kannst du jeweils einen Zug nach Ludwigslust nehmen, von wo aus das Festival Shuttlebusse vom Bahnhof zum Festival anbietet. Daneben werden auch Shuttlebusse von Hamburg und Berlin direkt zum Festival angeboten.