Offizieller Partner

Isle of Wight Festival 2021

  • Seaclose Park, Isle of Wight, Vereinigtes Königreich
  • 17-20. Juni 2021
1 / 6
1 / 6

So funktioniert's

Unser Anzahlungsplan bietet eine hervorragende Möglichkeit, deine Buchung zu sichern und den Betrag in Raten zu bezahlen. Diese Option ist bei unseren Kund*innen sehr beliebt!


1

Bezahle den Betrag in Raten

Wähle unseren Anzahlungsplan beim Buchungsvorgang aus und zahle deine Anzahlung mit Karte. Die nächsten Raten werden automatisch abgebucht. Du kannst dich jederzeit in dein Festicket-Konto einloggen, um die Übersicht der Ratenzahlungen einzusehen oder deine Kartendetails zu ändern.

2

Einfache und automatisierte Zahlung

Vor der Abbuchung der einzelnen Raten erhältst du eine Benachrichtigung per E-Mail. Falls eine Zahlung einmal fehlschlagen sollte, benachrichtigen wir dich und werden weitere 2 Male innerhalb von 6 Tagen versuchen, den Betrag abzubuchen. Unser Kundenservice steht dir bei Fragen oder Problemen zur Verfügung.

3

Los geht's!

Sobald alle Zahlungen getätigt wurden, kann es losgehen!

So funktioniert's

Buchst du für eine Gruppe an Freund*innen? Nutze einfach unsere Option, mit der du die Zahlung mit deinen Freund*innen teilen kannst.


1

Zahlung aufteilen

Beim Buchungsvorgang entscheidest du, wie viele Personen bezahlen sollen. Die Gesamtsumme wird gleichmäßig aufgeteilt, so dass alle den gleichen Betrag bezahlen.

2

Zahle jetzt deinen Anteil

Während des Zahlungsvorgangs wirst du aufgefordert, deine Zahlungsdetails nur für die Bezahlung deines Anteils einzugeben.

3

Lade deine Freund*innen ein

Du kannst deine Freund*innen über einen Link oder eine E-Mail auf der Bestätigungsseite einladen. Sie haben dann 48 Stunden Zeit ihren Anteil zu bezahlen. Wir halten dich per E-Mail und auf deiner Gruppenseite mit Updates auf dem Laufenden.

4

Los geht's!

Wenn alle Gruppenmitglieder ihren Anteil innerhalb von 48 Stunden bezahlt haben, wird deine Buchung bestätigt und du erhältst Zugang zur Buchungsseite.

Das geschichtsträchtige Festival kehrt 2021 zurück

Nach einem Jahr Pause kehrt das Isle of Wight Festival zurück und heißt wieder einmal über 90.000 Fans von Rock, Pop und elektronischer Musik auf der Insel willkommen.

Das Kultfestival zählt inzwischen zu einem der ältesten und geschichtsträchtigsten im Vereinigten Königreich. Die Bühnen zierten im Laufe der langjährigen Geschichte so illustre Namen wie Fleetwood Mac, David Bowie, The Rolling Stones und The Who.

Das wohl legendärste Jahr feierte das Festival 1970, als sich 700.000 Fans auf den Weg machten, um Jimi Hendrix zu sehen. Daraufhin wurde das Festival, das seit 1968 lief, vom britischen Parlament verboten.

It finally made its  triumphant return in 2002, and has gone from strength to strength since then. Nowadays the Isle of Wight Festival still hosts its top-tier lineup – 2021's edition will be headlined by Lionel Richie, Lewis Capaldi, Snow Patrol and Duran Duran – while also being great for families, with the lineup including a diverse programme of theatre, film, comedy, activities and games.

Falls gewünscht können Feiernde ihr Festival-Erlebnis zu einem Urlaub auf der Insel ausdehnen, auf der man unter anderem wunderbar Wandern, Fahrrad fahren, Reiten, Kajak fahren und Segeln kann.

Die Isle of Wight liegt vor der Südküste Englands und ist mit Fähre oder Luftkissenboot von Southampton, Portsmouth, Lymington und Southsea aus zu erreichen.


Adresse

Seaclose Park, Newport, Isle of Wight, PO30 2EA, Vereinigtes Königreich

Häufig gestellte Fragen

Zur Isle of Wight zu kommen, ist sehr einfach. Du brauchst nur zu einem der vier Häfen Southampton, Portsmouth, Lymington oder Southsea zu reisen.

Southampton: Red Funnel bietet zwei Fahrtmöglichkeiten an: Die Fähre von Southampton nach East Cowes oder den Red Jet von Southampton nach West Cowes. An beiden Terminals in Cowes gibt es Bushaltestellen, von denen du Busse direkt zum Festivalgelände nehmen kannst.

Portsmouth und Lymington: Wightlink bietet zwei verschiedene Verbindungen an, eine von Lymington nach Yarmouth (35 Minuten Überfahrt) und eine von Portsmouth nach Fishbourne (45 Minuten Überfahrt). Es gibt Bushaltestellen an beiden Terminals, von denen du Busse direkt zum Festivalgelände nehmen kannst.

Southsea: Hovertravel bietet ein Luftkissenboot für alle an, die ohne Fahrzeug von Southsea nach Ryde übersetzen möchten. Es gibt eine Busverbindung von Ryde zum Festivalgelände. Alternativ fahren Taxis von allen Häfen zum Festivalgelände, wenn du nicht mit dem Bus fahren möchtest.

Die Dauer hängt davon ab, von wo du die Fähre nimmst. Die Fahrt von Southampton dauert 23 Minuten mit dem High-Speed-Service, die Fahrt von Portsmouth nach Fishbourne dauert hingegen etwa 45 Minuten.

Am schnellsten reist du mit Hovercraft von Southsea. Die Fahrt dauert nur 10 Minuten.

Besucher aller Altersgruppen können das Isle of Wight Festival besuchen. Alle Besucher unter 12 Jahren haben kostenlosen Zutritt, müssen ihren Besuch jedoch vorher anmelden.

Isle of Wight Festival 2021

Tritt der Warteliste bei

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich per E-Mail über bevorzugten Zugang zu Tickets, Rabatte sowie exklusive Neuigkeiten und Angebote.