Offizieller Partner

Leeds Festival 2018

  • Leeds, Vereinigtes Königreich
  • 24-26. August 2018
Leeds Festival 2018
Bereits vorbei

Sei nächstes Mal dabei

1 / 9
1 / 9

Das britische Kult-Festival

Das Leeds Festival ist ein britisches Kultfestival, das Jahr für Jahr zeitgleich mit seinem Bruder, dem Reading Festival, stattfindet. Obwohl sich die Zwillingsfestivals ursprünglich ausschließlich auf Rock-Musik konzentrierten, präsentieren Reading und Leeds inzwischen ein Line-up, das sich über Rock, Indie, House, Techno, Drum 'n' Bass und Grime erstreckt.

Die beiden Festivals sind für jeden Musikliebhaber ein absolutes Muss. Fast jeder erfahrene Festivalgänger im Vereinigten Königreich war mindestens einmal in seiner Karriere auf einem der beiden Festivals.

Wirft man einen Blick auf die Line-up-Vergangenheit, wird schnell klar, warum sich die Festivals einer derartigen Beliebtheit erfreuen: Namen wie Nirvana, Arctic Monkeys, Radiohead, Eminem, Foo Fighters, Foals und Red Hot Chili Peppers zierten hier bereits die Bühnen. Vor den Line-up-Ankündigungen entfachen in Festival-Foren regelmäßig hitzige Diskussionen, wer diesmal wohl dabei sein wird.

Neben dem Musikprogramm legen die Macher des Leeds Festivals auch viel Wert auf das Rahmenprogramm und sorgen mit Comedy, Vorführungen von Filmklassikern und neuen Filmen für reichlich Unterhaltung.

Line-up


Main Stage


BBC Radio 1 Stage


BBC Radio 1 Dance Stage


The Pit


Festival Republic Stage


BBC Radio 1Xtra Stage



Main Stage


BBC Radio 1 Stage


BBC Radio 1 Dance Stage


The Lock Up


Festival Republic Stage


BBC Radio 1Xtra Stage



Main Stage


BBC Radio 1 Stage


BBC Radio 1 Dance Stage


The Pit


Festival Republic Stage


BBC Radio 1Xtra Stage



Alternative Stage

  • Harry Hill
  • Lee Nelson
  • Joel Dommett
  • Mo Gilligan
  • Dane Baptiste
  • Tez Ilyas
  • Seann Walsh
  • Neil Hilborn
  • Tom Lucy
  • Paul McCaffrey
  • Lloyd Griffith
  • Lauren Pattison
  • Jayde Adams
  • Kiri Pritchard-McLean
  • Judah Friedlander
  • Chris Ramsey
  • Tom Allen
  • Tiff Stevenson
  • Lucas Bros
  • Piff the Magic Dragon
  • Elliot Steel
  • Rhys James
  • David Morgan
  • Rants N Bants
  • Jarlath Regan
  • Micky P Kerr
  • Tom Deacon
  • James Gill
  • Danny McLoughlin
  • Kinetic Comedy
  • Mawaan Rizwan
  • Evelyn Mok
  • Big Narstie [live]
  • George FitzGerald [live]
  • Bless
  • Transgressive Soundsystem
  • Chip
  • Hot Dub Time Machine
  • The Guilty Feminist presents Suffrageddon

Bramham Park ist der Inbegriff eines britischen Festivalgeländes. Mit scheinbar unendlich viel Platz und riesigen Bühnen bereitet es den Musikgrößen, die jedes Jahr auf dem Festival vertreten sind, einen würdigen Empfang.


Adresse

Bramham Park, Leeds, LS23 6LS, Vereinigtes Königreich

Häufig gestellte Fragen

MIT DEM FLUGZEUG:

Der nächstgelegene Flughafen ist Leeds/Bradford International Airport (LBA). Von hier kannst du den Bus (Nummer 757) zum Stadtzentrum nehmen (30 Minuten).

MIT DEM ZUG:

Leeds verfügt über eine gute Zugverbindung in die meisten Großstädte.

Manchester - Leeds (50 Minuten)

Newcastle - Leeds (1 Stunde und 25 Minuten)

Liverpool - Leeds (1 Stunde und 35 Minuten)

London - Leeds (2 Stunden und 10 Minuten)

Edinburgh - Leeds (3 Stunden)

Bristol - Leeds (3 Stunden und 30 Minuten)

Glasgow - Leeds (4 Stunden und 45 Minuten)

Das Festival bietet Shuttlebusse von einem Parkplatz (Eastgate) gleich um die Ecke vom Bahnhof Leeds und dem nahegelegenen Busbahnhof an der St. Peter Street an.

Alle, die mit dem Auto anreisen, können der Beschilderung zu den verschiedenen Park- und Halteplätzen folgen. Parktickets kosten im Voraus £10 (etwa €11) und £20 (etwa €22) vor Ort.

Für das Festival gibt es keine Altersbegrenzung. Besucher unter 16 Jahren müssen jedoch von einem Erwachsenen begleitet werden.

Der Einlass für Kinder unter 12 Jahren ist kostenlos.

Es werden angemessene Anstrengungen unternommen, um Fundsachen ihren rechtmäßigen Besitzern zukommen zu lassen. Werden Fundsachen jedoch nach 6 Wochen nicht abgeholt oder zurückgefordert, werden diese an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet (bzw. Pässe, Bankkarten und Führerscheine werden an die Bank oder die Ausstellungsbehörde zurückgegeben).

Für die Bars auf dem Gelände und für den Verkauf von Zigaretten werden alle, die jünger als 21 Jahre wirken, nach einem Ausweis gefragt. Die folgenden Ausweisdokumente sind zugelassen:

  • Reisepass
  • EU-Führerschein
  • Ausweis mit Angabe des Alters und PASS-Hologramm
  • Ausweis des Verteidigungsministeriums
  • Personalausweis eines EU-Landes

In der Arena wird es zahlreiche Bars geben, an denen du in bar zahlen kannst.

Nur Speisen für den Eigenverzehr und Wasser/Erfrischungsgetränke in verschlossenen Flaschen bis zu 500 ml dürfen in die Arena gebracht werden.

In der Arena wird es mehrere Geldautomaten geben, die auf der Festivalkarte eingezeichnet sind. Bei Abheben wird eine kleine Gebühr fällig.

Ja, Schließfächer können gemietet werden. Schließfächer müssen im Voraus gebucht werden.

Alle Schließfächer verfügen über einen USB-Anschluss. Bitte bringe dein eigenes USB-Kabel mit.

Bereits vorbei

Sei nächstes Mal dabei