Offizieller Partner

Mad Cool Festival 2019

  • Madrid, Spanien
  • 11-13. Juli 2019
  • Genreübergreifend
  • Rock
1 / 3
1 / 3

Anzahlungsplan verfügbar

Wähle beim Zahlungsvorgang die Option Anzahlungsplan aus und sichere dir noch heute deine Buchung mit einer kleinen Anzahlung.

Der europäische Festivalgigant

Das riesige Rock-, Indie- und Elektro-Festival Mad Cool zählt nach nur drei Ausgaben bereits zur europäischen Festivalelite. Jahr für Jahr legen die Macher des dreitägigen Festivals in der spanischen Hauptstadt ein Schippchen drauf und locken pro Tag 80.000 Fans an.

Der größte Anreiz des Mad Cool ist jedes Jahr zweifelsohne das riesige Line-up, das Giganten aus ganzer Welt beinhaltet. Dies wird mit einer einzigartigen Klangqualität, der nahezu garantierten Sommersonne und der Möglichkeit, Madrid zu entdecken, verknüpft und so wird schnell klar, warum sich Mad Cool zu solch einem Publikumsliebling entwickelt hat.

Headliner*innen

  • Bon Iver
  • The Cure
  • The National
  • The Smashing Pumpkins
  • Prophets of Rage

Line-up

Welcome Party – Wednesday 10 July

  • Rosalía
  • Bring Me The Horizon
  • Metronomy
  • Lykke Li
  • The Cat Empire
  • Don Broco
  • The Amazons
  • Viagra Boys
  • Gritz
  • Whispering Sons
  • The Parrots
  • Anier
  • Fusa Nocta
  • Blake
  • Favx

Thursday 11 July

  • Bon Iver
  • Vampire Weekend
  • The Chemical Brothers
  • Ms. Lauryn Hill
  • Disclosure [DJ set]
  • Iggy Pop
  • Noel Gallagher's High Flying Birds
  • Perry Farrell's Kind Heaven Orchestra
  • Tash Sultana
  • The Hives
  • Kaytranada
  • La Dispute
  • Charlotte de Witte
  • Lewis Capaldi
  • Tokimonsta
  • Nao
  • SG Lewis
  • Amber Mark
  • Let's Eat Grandma
  • Photay
  • Foxing
  • JASSS
  • Rews
  • Pierce Brothers
  • Haiku Hands
  • The Snuts
  • Molina Molina
  • Kokoscha

Friday 12 July

  • The National
  • The Smashing Pumpkins
  • Vetusta Morla
  • Empire of the Sun
  • Eric Prydz
  • Vince Staples
  • MARINA
  • Sharon Van Etten
  • Wolfmother
  • American Authors
  • Alma
  • Rolling Blackouts Coastal Fever
  • George Fitzgerald
  • Mall Grab
  • Helena Hauff
  • Palace
  • Tourist
  • Demob Happy
  • HAAi
  • Sophie Hunger
  • Sex Museum
  • Milk Teeth
  • The Slow Readers Club
  • Saoirse
  • Black Midi
  • Himalayas
  • Cariño
  • Valeras

Saturday 13 July

  • The Cure
  • Prophets of Rage
  • The 1975
  • Robyn
  • Years & Years
  • Gossip
  • Greta Van Fleet
  • Jorja Smith
  • Bonobo [DJ set]
  • Jon Hopkins [live]
  • Mogwai
  • Cat Power
  • Johnny Marr
  • Miles Kane
  • Carpenter Brut
  • Bear's Den
  • Parquet Courts
  • Alizzz
  • Rone
  • Avalon Emerson
  • Black Honey
  • Yonaka
  • The Twilight Sad
  • Le Butcherettes
  • Dr. Rubinstein
  • Delaporte
  • Lala Lala
  • Pip Blom
  • Mitú
  • Doblecapa

Das Festival zog im Jahr 2018 in ein neues, größeres Gelände mit mehr Kapazität im Norden der spanischen Hauptstadt.


Adresse

Espacio Mad Cool, Valdebebas-Ifema, Madrid, Spanien

Häufig gestellte Fragen

Die spanische Hauptstadt Madrid verfügt über eine ausgezeichnete Anbindung, einen internationalen Flughafen und mehrere Bahnhöfe.

Besucher aller Altersgruppen sind beim Mad Cool Festival willkommen. Alle Besucher unter 16 Jahren müssen jedoch von einem Erwachsenen begleitet werden. Kinder unter 8 Jahren haben kostenlosen Zutritt.

Mad Cool Festival 2019

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich per E-Mail über bevorzugten Zugang zu Tickets, Rabatte sowie exklusive Neuigkeiten und Angebote.