Offizieller Partner

MAYDAY Dortmund 2020

  • Westfalenhallen, Dortmund, Deutschland
  • Datum noch nicht bestätigt
MAYDAY Dortmund 2020
Info

Bleib auf dem Laufenden

1 / 3
1 / 3

So funktioniert's

Buchst du für eine Gruppe an Freund*innen? Nutze einfach unsere Option, mit der du die Zahlung mit deinen Freund*innen teilen kannst.


1

Zahlung aufteilen

Beim Buchungsvorgang entscheidest du, wie viele Personen bezahlen sollen. Die Gesamtsumme wird gleichmäßig aufgeteilt, so dass alle den gleichen Betrag bezahlen.

2

Zahle jetzt deinen Anteil

Während des Zahlungsvorgangs wirst du aufgefordert, deine Zahlungsdetails nur für die Bezahlung deines Anteils einzugeben.

3

Lade deine Freund*innen ein

Du kannst deine Freund*innen über einen Link oder eine E-Mail auf der Bestätigungsseite einladen. Sie haben dann 48 Stunden Zeit ihren Anteil zu bezahlen. Wir halten dich per E-Mail und auf deiner Gruppenseite mit Updates auf dem Laufenden.

4

Los geht's!

Wenn alle Gruppenmitglieder ihren Anteil innerhalb von 48 Stunden bezahlt haben, wird deine Buchung bestätigt und du erhältst Zugang zur Buchungsseite.

Teile die Kosten mit deinen Freund*innen und zahle heute nur deinen Anteil Mehr erfahren

Past:Present:Future

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wird die MAYDAY am 30.04.2020 nicht stattfinden. Die Veranstalter arbeiten gerade an einer Verschiebung in den Oktober. Weitere Infos dazu in Kürze. Die detaillierte Stellungnahme findest du hier.

Die MAYDAY Dortmund ist eine der berühmtesten Partys der elektronischen Tanzmusik in Europa.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1991 versorgt die MAYDAY die Stadt Dortmund mit einem der hedonistischsten Raves weit und breit und lässt andere Partys blass aussehen.

Vor fast 30 Jahren stand bei der Mutter aller Raves vor allem der Techno auf dem Programm, inzwischen öffnet sich die MAYDAY jedoch einem breiteren Spektrum der elektronischen Musik und präsentiert in den berühmten Westfalenhallen in Dortmund auch Hardstyle, House, Trance und EDM. Bei vergangenen Ausgaben standen Tiësto, Sven Väth, Chris Liebing, Lost Frequencies, Markus Schulz, Angerfist und Adam Beyer als Headliner auf dem Programm.

Neben dem erstklassigen Line-up fährt das Festivalteam mit einer fesselnden audio-visuellen Produktion auf, sodass die Raver*innen voll und ganz in die Musik und die energiegeladene Atmosphäre eintauchen können.

Die Westfalenhallen befinden sich gleich neben dem Signal Iduna Park von Borussia Dortmund. Der Veranstaltungsort bietet Platz für bis zu 16.000 Besucher und heißt das ganze Jahr über Musikveranstaltungen und Festivals willkommen.


Adresse

Westfalenhallen, Strobelallee 45, Dortmund, 44159, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

Der Flughafen Dortmund ist nur eine kurze Bus- oder Zugfahrt vom Stadtzentrum entfernt. Die Stadt ist auch einfach mit dem Zug aus anderen Teilen Deutschlands zu erreichen.

Die Westfalenhallen sind eine kurze Taxifahrt vom Stadtzentrum und nur wenige Gehminuten von der U-Bahnstation Westfalenhallen entfernt.

Das Mindestalter ist 16 Jahre.

Info

Bleib auf dem Laufenden