Search

de / USD $
Offizieller Partner

Rock in Rio Lisboa 2018

  • Lissabon, Portugal
  • 23-24. Juni 2018 & 29-30. Juni 2018
  • Genreübergreifend
Rock in Rio Lisboa 2018
Bereits vorbei

Sei nächstes Mal dabei

1 / 9
1 / 9
Bereits vorbei

Dieses Festival ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich per E-Mail über bevorzugten Zugang zu Tickets, Rabatte sowie exklusive Neuigkeiten und Angebote.

Mailingliste beitreten

Die weltweite Festivalmarke

Rock in Rio Lisboa ist die portugiesische Ausgabe des ikonenhaften Rockfestivals, das ursprünglich aus der berühmten Partystadt in Brasilien stammt.

Als Teil der legendären Marke, die sich zwischen Südamerika und Europa abwechselt, hat sich Lissabon als fester Standort etabliert. Die erste Ausgabe fand im Jahr 2004 statt und seither bietet es Line-ups, die es mit allen anderen Festivals auf der Welt aufnehmen können.

Alle zwei Jahre heißt der Bela Vista Park Superstars aller Genres von Rock-Legenden bis hin zu modernen Pop-Ikonen für eine phänomenale fünftägige Party in der portugiesischen Hauptstadt willkommen.

20182016

Headliner

  • Muse
  • Bruno Mars
  • The Killers
  • Katy Perry
  • Bastille
  • Demi Lovato
  • The Chemical Brothers
  • Jessie J

Line-up


Palco Mundo

  • Muse
  • Bastille
  • Haim
  • Diogo Piçarra

Super Bock Digital Stage

  • Wuant
  • Bumba Na Fofinha
  • @Cavalinho Da Chuva
  • Pyong Lee
  • Christian Figueiredo & Rafael Moreira
  • Marco Gonçalves
  • Paulo Sousa
  • Inês Rochinha
  • Grognation
  • NTS
  • Owana
  • Gabriel Ferrera
  • Mafalda Creative
  • Angie Costa
  • Ferp
  • Alvini
  • Rebel Kidz Crew

Music Valley

  • Carolina Deslandes
  • Anavitória
  • DJ Vibe 35V50
  • Moullinex
  • Da Chick Foxy Band
  • Funkamente

Rock Street

  • Bonga
  • Tabanka Djaz
  • Kimi Djabaté


Palco Mundo

  • Bruno Mars
  • Demi Lovato
  • Anitta
  • Agir

Super Bock Digital Stage

  • Windoh
  • Sea
  • Alexandre
  • Santos
  • Chentric
  • Pyong Lee
  • Christian Figueiredo & Rafael Moreira
  • Marco Gonçalves
  • Adriana Silva
  • Bárbara Bandeira
  • Mike Lyte
  • Bárbara Corby
  • Jamie Drake HD
  • Hitz

Music Valley

  • HMB
  • Língua Franca & Sara Tavares
  • Mishlawi
  • Dillaz
  • Supa Squad
  • Bispo

Rock Street

  • Ferro Gaita
  • Baloji
  • Karlon


Palco Mundo

  • The Killers
  • The Chemical Brothers
  • Xutos & Pontapés
  • James

Super Bock Digital Stage

  • Sirkazzio

Music Valley

  • Capitão Fausto
  • Manel Cruz
  • Revenge of the 90s

Rock Street

  • Nástio Mosquito & DZZZ Band
  • Moh! Kouyaté
  • A'Mosi Just a Label (Jack Nkanga)


Palco Mundo

  • Katy Perry
  • Jessie J
  • Ivete Sangalo
  • Hailee Steinfeld

Super Bock Digital Stage

  • D4rkFrame

Music Valley

  • Carlão
  • Blaya
  • Vintage Culture
  • Diego Miranda
  • Karetus

Rock Street

  • Paulo Flores
  • Batuk
  • Selma Uamusse

Der Parque de Bela Vista in Lissabon befindet sich im Norden der Innenstadt. Der Park bietet ausreichend Platz für ein solch großes Event, eine perfekte Anbindung und gleichzeitig ist er nicht weit vom Tajo entfernt.


Adresse

Parque da Bela Vista, Lissabon, 1399-021, Portugal

Häufig gestellte Fragen

Das Festivalgelände von Rock in Rio Lisboa liegt etwas südlich vom Flughafen Lissabon, im Norden der Innenstadt. Die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstadt dauert etwa 40 Minuten. Mit dem Taxi sind es etwa 15 Minuten Fahrt für etwa €10. Festivalbusse fahren von zahlreichen Punkten in der Innenstadt zum Festivalgelände.

Bereits vorbei

Sei nächstes Mal dabei

Hast du eine Frage?

Häufig gestellte Fragen