Offizieller Partner

Sundown Festival 2019

  • Norfolk Showground, Norwich, Vereinigtes Königreich
  • 30. August - 1. September 2019
Sundown Festival 2019
Bereits vorbei

Sei nächstes Mal dabei

1 / 3
1 / 3

Für alle Fans des Bass

Das Sundown kehrt dieses Jahr auf den Norfolk Showground zurück. Dich erwartet eine Party mit den besten Acts des Bass und Pop.

Auf dem Programm für 2019 stehen Headliner*innen wie Anne-Marie und Tinie Tempah sowie Sets von Andy C, Hannah Wants und DJ EZ, die auf den unterschiedlichen Festivalbühnen ihr Bestes geben werden.

Neben der Musik können Feiernde den Rummel besuchen und den magischen Wald erforschen, in dem sich Bühnen und Kunstinstallationen zwischen Bäumen versteckt finden lassen.

Line-up



Der Norfolk Showground ist eine Parklandschaft, die nur etwa 6,5 km von der Innenstadt von Norwich entfernt ist. Er ist die Heimat der weltbekannten Royal Norfolk Show und gleich nebenan befindet sich ein 18-Loch-Golfplatz.


Adresse

Norfolk Showground, Dereham Road, Norwich, NR5 0TT, Vereinigtes Königreich

Häufig gestellte Fragen

MIT DEM AUTO:

Von Norden:  Das Festivalgelände liegt abseits der A47, nimm dafür die Ausfahrt Longwater Interchange. Folge danach einfach den Schildern zum Sundown Festival.

Von Süden: Egal, ob du nach Norwich über die A11 aus London oder die A140 aus Ipswich kommst, nimm die Umgehung A47 Richtung Westen und folge dann den Schildern zum Sundown Festival.

MIT DEM ZUG:

Der Bahnhof Norwich liegt 8 km vom Showground entfernt. Shuttlebusse fahren das ganze Wochenende über regelmäßig vom Bahnhof zum Showground.

Für das Sundown gilt ein Mindestalter von 5 Jahren. Alle unter 16 Jahren (15 oder jünger) müssen von einem verantwortlichen Erwachsenen über 18 Jahre begleitet werden. Erwachsene zwischen 18 und 20 Jahren können höchstens eine(n) Besucher*in unter 16 Jahren und Erwachsene über 21 Jahre können bis zu drei Besucher*innen unter 16 Jahren begleiten.

Alle im Alter von 16 und 17 können das Festival unbegleitet besuchen, es wird jedoch empfohlen eine schriftliche Erlaubnis des Erziehungsberechtigten mitzubringen. Das Festival übernimmt keine elterliche oder aufsichtsrechtliche Sorgfaltspflicht oder Haftung für Personen unter 18 Jahren auf dem Gelände.

Alle Festivalbesucher*innen benötigen einen Ausweis. Am Festivaleinlass werden Führerscheine, vorläufige Führerscheine, Reisepässe und PASS-Cards (National Proof of Age Standards Scheme) akzeptiert. Das Dokument muss als Original vorliegen, Kopien werden nicht akzeptiert.

Es gibt keinen ausgewiesenen Campingplatz für Familien. Es gibt jedoch einen ruhigen Campingbereich, der aber nur über eine begrenzte Kapazität verfügt.

Bereits vorbei

Sei nächstes Mal dabei