Offizieller Partner

VOLT Festival 2020

  • VOLT Festival 2020, Sopron, Ungarn
  • 1-4. Juli 2020
VOLT Festival 2020
Info

Bleib auf dem Laufenden

1 / 6
1 / 6

Musikalische Vielfalt in Ungarn

Das VOLT Festival 2020 kann aufgrund der anhaltenden Ausbreitung des Coronavirus nicht stattfinden. Die detaillierte Stellungnahme des Festivals findest du hier.

Festicket-Kund*innen werden zum weiteren Vorgehen kontaktiert.


Das VOLT Festival ist ein Genre-übergreifendes Festival im ungarischen Sopron, das schon seit 1993 in die Vollen geht. Sein Name stammt von dem gleichnamigen Popkultur-Magazin.

Als eines der Schwesterfestivals von Sziget stellt das VOLT jedes Jahr Line-ups mit Elektro, Rock, Pop, Jazz und Urban zusammen. Bei vorherigen Ausgaben standen Slipknot, Slash, The Black Eyed Peas, Depeche Mode, Clean Bandit und Hurts auf der Bühne.

Das viertägige Festival erfreut seine Gäste mit fantastischer Musik auf zahlreichen Bühnen, einem Rahmenprogramm aus Theater, visueller Kunst, Filmvorführungen, Sportveranstaltungen und vielem mehr.

Sopron liegt im Nordwesten von Ungarn und ist eine kleine Stadt, die jedes Jahr während des Festivals zum Leben erweckt wird.


Adresse

VOLT Festival 2020, Kőszegi út 35, Sopron, 9400, Ungarn

Häufig gestellte Fragen

Der Flughafen Budapest Liszt Ferenc ist der Hauptknotenpunkt in Ungarn. Der Flughafen Wien ist jedoch auch nicht weit von der Stadt Sopron entfernt.

Vom Flughafen Budapest Liszt Ferenc ist die einfachste Verbindung mit dem Bus 200E in die Innenstadt von Budapest. Vom Bahnhof Budapest-Kelenföld könnt ihr einen Zug direkt nach Sopron nehmen. Züge fahren alle drei Stunden und die Fahrt dauert etwas über 2 Stunden. Die Fahrt kostet rund €20.

Kinder sind beim VOLT Festival herzlich willkommen. Alle Kinder unter 11 Jahren haben kostenlosen Zutritt. Kinder unter 14 Jahren müssen zu allen Zeiten von einem Erwachsenen begleitet werden.

Ja, es gibt Geldautomaten auf dem Festivalgelände und in der Stadt Sopron.

Info

Bleib auf dem Laufenden