House

Das Genre, das in den frühen 1980er-Jahren das Licht der Welt erblickte, hat sich inzwischen zu einem der beliebtesten Stile der elektronischen Tanzmusik entwickelt.

Pioniere wie Frankie Knuckles und Marshall Jefferson spielten in Knuckles Club The Warehouse und führten dabei die Elemente des Disco-Sounds weiter, die die Menge zum Tanzen bringen.

Inzwischen gibt es mit Deep House, Acid House und Tropical House zahlreiche Subgenres mit einer leidenschaftlichen Anhängerschaft. Künstler*innen wie DisclosureBicep und The Black Madonna touren auf dem gesamten Globus und der Sound ist in Clubs und auf Festivals auf der ganzen Welt zu hören.

Die Auswahl an europäischen Festivals des Genres ist mit Namen wie Sonar, Amsterdam Dance Event, DGTL Festival und vielen mehr riesig.

Das ist jedoch nur die Spitze des Eisbergs. Das Genre wartet mit Partys in verwaisten Lagerhallen bis hin zu sonnigen Partys am Pool auf, sodass du zu jeder Jahreszeit die Gelegenheit zum Tanzen hast.

Im Vereinigten Königreich tanzt du bei Abode in the Park, Defected London FSTVL und Southport Weekender zu House. Die Festivals finden in London statt. House ist auch bei Festivals wie Creamfields und South West Four stark vertreten.

Newsletter

Melde dich für den Newsletter von Festicket an, um Angebote und Empfehlungen zu Festivals direkt in dein Postfach zu bekommen. Daneben halten wir dich mit Neuigkeiten zu Festivals und Artikeln aus dem Festicket-Magazin auf dem Laufenden.