Suche

TOP 10: Festivals der elektronischen Tanzmusik in Europa 2018

2. Juni 2016 16.06

Aufgrund der Liebe Europas zur elektronischen Tanzmusik ist es kein Wunder, dass der Kontinent auch in Sachen Festivals der elektronischen Tanzmusik führend ist. Obwohl das fast legendäre Tomorrowland stets die größten Headliner anzieht, gibt es keinen Mangel an einzigartigen Veranstaltungen in ganz Europa.

Egal, ob du ein Fan des House, Techno, Drum 'n' Bass, Experimental, Elektro oder EMD bist: Hier ist sicher etwas dabei, das all deine musikalischen Wünsche erfüllt.

Von verlassenen Festungen im Osten bis hin zu Bootpartys auf der Adria: Hier sind unsere zehn Favoriten...


Tomorrowland

Headliner (2017): Armin van Buuren, David Guetta, Martin Garrix, Alesso

Der belgische EDM-Koloss ist der unbestreitbare Anführer der Szene in Europa und zieht Musikliebhaber der elektronischen Tanzmusik aus der ganzen Welt an. Das riesige Festival ist berühmt für seine Bühnen, visuellen Produktionen und Line-ups, die vollgepackt sind mit den bekanntesten Namen von EDM bis Hardstyle. Mittlerweile gibt es auch schon Nebenveranstaltungen auf fünf Kontinenten, das Original in Boom ist und bleibt jedoch unübertroffen.

Wann und wo: 20. - 22. und 27. - 29. Juli 2018, Boom, Belgien

Festicket-GuideWarteliste


Awakenings Festival

Headliner (2017): Sven Väth, Adam Beyer, The Black Madonna, Nina Kraviz

Das Awakenings ist bereits ein alter Hase in der europäischen Festivalszene der elektronischen Tanzmusik. Die ikonenhafte niederländische Marke feierte 20 Jahre an mammutartigen Line-ups und spektakulären Effekten, die es für Scharen an europäischen Techno-Fans erzeugt. Das Aufgebot an Acts verteilt über zwei Tage und auf acht Bühnen präsentiert nur die Crème da la Crème des Techno. Auch dieses Jahr sollte dabei keine Ausnahme darstellen.

Wann und wo: 30. Juni - 1. Juli 2018, Spaarnwoude, Niederlande

Festicket Guide / Mailing List


Sónar Festival

Headliner: Gorillaz, LCD Soundsystem, Diplo

Experimentelle elektronische Musik von einer fast unvergleichlichen Auswahl an Stilen und Genres erwartet dich beim Sónar, das einen Tag lang die Stadt Barcelona übernimmt. Die Veranstaltungsorte reichen von Clubs und Bars bis hin zu Dachterrassen und Swimmingpools. Hier kommen Branchenexperten und Musikfans zusammen, um die aufregendsten Trends und die besten Künstler der elektronischen Musik zu erkunden.

Wann und wo: 14. - 16. Juni 2018; Barcelona, Spanien

Festicket-Guide / Mailingliste


Dimensions / Outlook
     
           

Headliner (2017): Grace Jones, Jeff Mills, Moderat / Dizzee Rascal, DJ Shadow, Giggs

Das Outlook ist Europas führendes Festival der Soundsystem-Kultur und mit seinen Drum 'n' Bass-Sets hebt es sich von fast jedem anderen europäischen Festival ab. Hier gehen MCs und Rapper neben DJs und Produzenten an den Start und Musikbegeisterte können ihr Tanzbein zu Dubstep, Drum 'n' Bass, Grime und Hip-Hop sowie Techno, House und Garage schwingen.

Die Schwesterveranstaltung Dimensions legt einen etwas stärkeren Schwerpunkt auf elektronische Musik, wobei Disco-Klänge dem schweren Bass vorgezogen werden. Dabei wird am Line-up oder der Hingabe zum Feiern jedoch nicht gespart. Die Eröffnungsnacht bei beiden Festivals, die in einem geschichtsträchtigen römischen Amphitheater stattfindet, ist ein absolutes Muss.

Wann und wo: 29. August - 2. September 2018 (Dimensions) und 5. - 9. September 2018 (Outlook); Pula, Kroatien

Dimensions Festicket Guide / Waiting List
Outlook Festicket Guide / Waiting List


Ultra Europe   
 

Headliner (2017): David Guetta, Tiësto, Martin Garrix, Hardwell                      

Wir bleiben in Kroatien: Die europäische Ausgabe des Ultra Music Festivals aus Miami begrüßt die bekanntesten Namen aus EDM und Big-Room-House auf der Insel Split für ein Wochenende mit einer riesigen Produktion, tollen Beats und unzähligen Strand- und Bootpartys. Seit seiner ersten Ausgabe im Jahr 2013 heißt das Festival Tausende Fans aus über 75 Ländern willkommen, die das Festival zu einem wahrhaftig globalen Spektakel machen.

Wann und wo: 6. - 8. Juli 2018; Split, Kroatien    

Festicket-Guide / Ultra Europe 2018 buchen


Boomtown
                                       

Headliner: Gorillaz (+ weitere werden noch bekannt gegeben)

Obwohl die Headliner vielleicht nicht darauf schließen lassen, dass dieses Festival auf diese Liste gehört, zeigt ein genauer Blick auf das Line-up, warum wir es hier aufgeführt haben. Die abwechslungsreiche Mischung aus Drum 'n' Bass, Jungle, Dubstep, Reggae, Ska, Garage, House, Hip-Hop, Electro-Swing, Gypsy-Folk und mehr macht diese jährlich stattfindende Party zu einem der einzigartigsten Festivals in ganz Europa.

Wann und wo: 9. - 12. August 2018; Winchester, Vereinigtes Königreich

Festicket Guide / Mailing List


EXIT Adventure (EXIT Festival + Sea Dance)

Headliner (2017): Hardwell, Paul Kalkbrenner / Fatboy Slim, Sean Paul

Das Exit Festival ist dank seines eindrucksvollen Line-ups und der umwerfenden Kulisse – einer Festung aus dem 18. Jahrhundert am Ufer der Donau – zu einem der bekanntesten Festivals in ganz Europa geworden. Seine kleine Schwester, das Sea Dance, ist ebenfalls ein Anwärter für die ultimative Festivallocation an „Europas schönstem Strand“.

Festivalgänger werden eingeladen, nachts die serbischen Partys zu feiern und danach an die montenegrinische Küste für eine entspanntere Atmosphäre zu ziehen. Und dazwischen liegt eine Auswahl an DJs und Künstlern aus dem gesamten Spektrum der elektronischen Tanzmusik, die das Ganze zu einem spektakulären Ereignis machen.

Wann und wo: 12. - 15. Juli 2018; Novi Sad, Serbien / Termin für 2018 wird noch bekannt gegeben; Budva, Montenegro

EXIT 2018 buchen / Festicket-Guide
Sea Dance-Guide / Warteliste


Sonus Festival

Headliner (2017): Adam Beyer, Chris Liebing, Ricardo Villalobos, Seth Troxler

Das Sonus Festival ist das Vorzeigeobjekt Kroatiens in Sachen Techno. Hier machen sich Superstars des Genres auf den Weg an die Adriaküste, um am Strand, auf Booten und in einigen der besten Clubs Kroatiens, nämlich Aquarius, Kalypso und Papaya, aufzulegen.

Wann und wo: 19. - 23. August 2018, Novalja, Kroatien

Sonus Festival 2018 buchen / Festicket-Guide


Creamfields

Headliner: Carl Cox (+ weitere werden noch bekannt gegeben)

Das größte dem EDM gewidmete Musikfestival im Vereinigten Königreich steht schon seit seinem Debüt vor fast 20 Jahren an der Spitze. Mittlerweile gibt es weltweite Ableger in ganz Europa, dem Nahen Osten, Amerika und sogar Australien und die Marke ist zu einem der bekanntesten Namen in der Branche geworden. Aber in seiner spirituellen Heimat in Liverpool bleibt es weiterhin ungeschlagen.

Wann und wo: 23. - 26. August 2018; Daresbury, Vereinigtes Königreich

Creamfields 2018 buchenFesticket-Guide 


Nuits Sonores 

Headliner (2017): The Black Madonna, Nina Kraviz, Jon Hopkins

Dieses französische Festival präsentiert die modernste und innovativste elektronische Tanzmusik und feierte im Jahr 2017 seine 15. Ausgabe. Clubs, Kunstgalerien, Dachterrassen und Lagerhallen von Lyon beheimaten eine Erkundung von Musik und Kunst sowohl bei Tag als auch bei Nacht, während weltbekannte DJs ihre eigenen Line-ups mitkuratieren.

Wann und wo: Datum 2018 wird noch bekannt gegeben; Lyon, Frankreich

Festicket-Guide / Warteliste


Ähnliche Artikel:

Verwandte Themen