Top 10: Trance-Festivals in Europa

Top 10: Trance-Festivals in Europa


Es gab eine Zeit, in der Trance Musik alles beherrschte. Es war der unverkennbare Sound Ibizas, der sich seinen Weg auch in die Charts und Radiosendungen in ganz Europa wand.

Dies ist nun vielleicht nicht mehr der Fall, aber Stars wie Armin van Buuren, Paul van Dyk, Markus Schulz und Ferry Corsten sind in den oberen Rängen der elektronischen Tanzmusik weiterhin große Respektpersonen. Psytrance-Festivals sind im Vergleich etwas unaufdringlicher, aber trotzdem genauso beliebt. So befindet sich die Szene heutzutage in einer starken Position.

Das Genre ist in Sachen Klang, Ästhetik und Fangemeinde sehr vielfältig und so ist es keine leichte Aufgabe, es zu verorten. Hier ist jedoch unsere Auswahl der besten europäischen Festivals, die für einen jeden Fan des Trance in Europa das Richtige bereithalten sollten.


A State of Trance Festival

Headliner (2018): Armin van Buuren, Ben Nicky, David Gravell, Gareth Emery

Dieses Festival wird von der Trance-Legende und Szene-Ikone Armin Van Buuren ausgerichtet und nimmt seinen Namen von der legendären Radioshow, die sich seitdem zu einer weltweiten Veranstaltungsmarke entwickelt hat. Nur wenige Personen sind mit der Szene so eng verflochten und der Name ASOT ist zu einem Vorzeigebeispiel für Highlights des Genres geworden.

Wann und wo: 23. Februar 2019; Utrecht, Niederlande

Festicket-Guide / Warteliste 2019


Luminosity Beach Festival

Headliner (2018): Paul van Dyk, Ferry Corsten, Markus Schulz, Purple Haze

Das Luminosity Beach Festival findet im Beachclub Fuel am Strand des niederländischen Küstenorts Zandvoort statt und das Line-up ist regelmäßig eines der besten in Europa. Neben den riesigen Namen erzeugt der im Vergleich relativ kleine Schauplatz ein Erlebnis mit unglaublich intimer Atmosphäre.

Wann und wo: 27. - 30. Juni 2018; Zandvoort, Niederlande


OZORA Festival

Headliner (2018): Cosmo, Kala, Ace Ventura

Das ungarische Psytrance-Spektakel OZORA entstand aus einer Party zur Feier der Sonnenfinsternis im Jahr 1999 und ist mittlerweile zu einem der größten und beliebtesten seiner Art weltweit geworden. Das Festival findet an sieben Tagen statt und bietet eine Oase für Gleichgesinnte, die ihre unvergesslichen Erfahrungen teilen möchten.

Wann und wo: Datum 2019 wird noch bekannt gegeben; Dádpuszta, Ungarn

Festicket-Guide / Warteliste 2019


Transmission

Headliner (2018): Aly & Fila, Markus Schulz, Ferry Corsten

Das Transmission ist in fast jeder Hinsicht eines der größten Trance-Festivals der Welt. Mit seinen unglaublichen Lichtshows, spektakulären Bühnen und den durchdringenden Klängen erfüllt es die riesige O2 Arena in Prag und ist so ein Muss für jeden Trance-Fan. Die europäische Ausgabe ist mittlerweile so beliebt, dass es nun auch Ableger in Thailand und Australien gibt.

Wann und wo: 12. Oktober 2019, Prag, Tschechien

Festicket-Guide für Transmission 2019 / Transmission 2019 buchen



Electronic Family

Headliner (2018): Vini Vici, Gareth Emery, MaRLo

Das niederländische Festival Electronic Family bezeichnet sich selbst als „die globale Trance-Gemeinde“ und „das größte Outdoor-Trance-Festival“. Die zweitägige Party feiert Trance in all seinen Formen und bietet Bühnen, die sich den Trance Classics, Psy, Progressive, „Who's Afraid of 138?“ und mehr widmen.

Wann und wo: Datum 2019 wird noch bekannt gegeben; Den Bosch, Niederlande

Festicket-Guide / Warteliste 2019


Psychedelic Circus Open Air

Headliner (2018): Neelix, Fabio & Moon, Avalon

Wie der Name bereits verrät, ist der Psychedelic Circus eine Open-Air-Party der psychedelischsten Elemente der Trance Musik und bietet Acts aus der ganzen Welt sowie eine unverkennbare Ästhetik mit Lasern, Lichtern und ausgefallenen Dekorationen.

Wann und wo: Datum 2019 wird noch bekannt gegeben; Glasin, Deutschland

Festicket-Guide / Warteliste 2019



New Horizons

Headliner (2018): Armin van Buuren, Netsky, Alle Farben, Hardwell

Das New Horizons ist ein brandneues Festival im Jahr 2017, das versucht, sieben verschiedene Festivals an einem Ort zu vereinen. Jeder Bereich widmet sich dabei einem eigenen Genre. Trancetonia und der Garden of Goa sind zwei dieser Bereiche und beide bieten ein absolut eindrucksvolles Line-up mit den jeweils bekanntesten Namen der Szene.

Wann und wo: 24. - 25. August 2018; Nürburg, Deutschland

Festicket-Guide / New Horizons 2018 buchen



Tomorrowland

Trance-Acts (2018): Vini Vici, Ferry Corsten, Netsky, Aly & Fila

Natürlich gibt es bei Tomorrowland noch viel mehr als nur Trance, denn die verschiedenen Bühnen und Bereiche widmen sich fast allen nur vorstellbaren Genres der elektronischen Tanzmusik. Darunter lassen sich jedoch auch die riesigen Namen der Szene finden, so präsentierte die ikonenhafte Marke A State of Trance von Armin van Buuren im Jahr 2017 ihre eigene Bühne.

Wann und wo: Datum 2019 wird noch bekannt gegeben; Boom, Belgien

Mailingliste für Tomorrowland


Indian Spirit

Headliner (2018): Astrix, Liquid Soul, Neelix, Vini Vici

Das Indian Spirit ist ein weiteres Festival von den Machern des Psychedelic Circus. Es ist eine gleichermaßen ausgelassene Feier des Psy und Goa. Das Line-up bietet einige der bekanntesten Namen der Szene.

Wann und wo: 30. August - 3. September 2018; Eldena, Deutschland

Festicket-Guide / Indian Spirit 2018 buchen



Insane Festival

Headliner (2018): Ace Ventura, Groove Delight, Alpha Portal, Hilight Tribe

Obwohl sich das Insane Festival in Toulouse nicht ausschließlich dem Trance verschrieben hat, sondern auch Bühnen für Techno, Bass Music und Hardstyle bietet, wird es in Zusammenarbeit mit World Trance organisiert, die jedes Jahr zwei Bühnen ausrichten. Das heißt, dass eine ordentliche Packung Trance im Grunde garantiert ist.

Wann und wo: 10. - 12. August 2018, Toulouse, Frankreich

Festicket-Guide / Warteliste 2019


Sieh dir alle Trance-Festivals (und Trance-lastigen Festivals) bei Festicket hier an



Ähnliche Artikel:

Newsletter

Melde dich für den Newsletter von Festicket an, um Angebote und Empfehlungen zu Festivals direkt in dein Postfach zu bekommen. Daneben halten wir dich mit Neuigkeiten zu Festivals und Artikeln aus dem Festicket-Magazin auf dem Laufenden.