10 klassische Festivaloutfits für diesen Winter

10 klassische Festivaloutfits für diesen Winter


Weihnachtspullis, Overalls, Rollkrägen und jede Menge Kunstpelz

In der Winterfestivalsaison ist modisch alles erlaubt.

Hier sind 10 klassische Looks für dein nächstes Winterfestival.


Sportlich unterwegs



Der Kälte die Stirn bieten beim Snowbombing im österreichischen Mayrhofen

Wenn es auf die Piste geht, greifen die meisten zu der wärmsten Kleidung, die sie auftreiben können. Einige genügen sich jedoch offenbar mit den Sachen, die sie sonst im Fitnessstudio tragen.

Die goldene Regel: Wo Ski gefahren wird, gibt es Yoga. Und wo es Yoga gibt, wird Lycra getragen.


Klassischer Chic



Kristian Beyer von Âme im Rollkragenpulli bei Awakenings Eindhoven, Niederlande

Der Rollkragenpulli ist zurück und bringt, wenn richtig getragen, warme Eleganz für Damen und Herren gleichermaßen. Ob uni, gemustert, in Schichten oder unter einer Weste – der Rollkragenpulli ist ein Allrounder, den du diesen Winter mehr als einmal sehen wirst.

Die goldene Regel: Das Teil ist nicht für jeden Geschmack, sofern richtig getragen, jedoch ein echtes Multialent.


Weihnachtliche Vibes, auch außerhalb der Weihnachtssaison



Beim Sneeuwbal Winter Festival im niederländischen Utrecht ist immer Weihnachten

Schneeflocken, Rentiere, Christbaumkugeln, Schneemänner und mehr – was gibt es Schöneres als den festlichen Strickpulli.

Die goldene Regel: Im Reich der Winterfestivals ist immer Weihnachten.


Mit Glanz und Gloria



Glänzende Stimmung beim Rise Festival im französischen Les Deux Alpes

Metallic-Stoffe werden zu jeder Jahreszeit auf Festivals gern getragen. Mäntel, Röcke, Kleider, Rucksäcke und Schuhe reflektieren den schimmernden Schnee und verleihen deinem Outfit das gewisse Etwas.

Die goldene Regel: Je mehr Gold desto besser.


Vier Beine, zwei Köpfe, ein Brett

(und zahlreiche weitere Verkleidungsoptionen)



Bereicherung der regionalen Kultur beim Horizon Festival in Arinsal, Anorra

Verkleidungen kommen in allen Farben und Formen, ob als Bananen-Crew oder als einsamer Power Ranger. Alle haben doch dasselbe Ziel: Den Mittelpunkt der Party.

Die goldene Regel: In der Gruppe macht das Verkleiden am meisten Spaß.


Lass dir die Sonne auf den (Kunst-)Pelz scheinen



Jede Menge Kunstpelz beim Sneeuwbal Winter Festival

Vergiss nicht, dass du bei einem Winterfestival viele Stunden am Stück im Freien verbringst. Mit Mänteln, Jacken, Hüten und Schals aus Kunstpelz kannst du der Kälte trotzen und gehst mit deinem extravaganten Look keinesfalls in der Menge unter.

Die Goldene Regel: Echter Pelz ist echt daneben.


Es leben die 90er!



Retro-Vibes beim Snowbombing

Ganz egal, ob Beastie Boys, The Spice Girls oder Mr Motivator dein Herz höher schlagen lassen, auf den Pisten der europäischen Skigebiete kannst du die glorreichen 90er wieder aufleben lassen.

Die Goldene Regel: Alles ist erlaubt


Der Skioverall



Leuchtende Farbmuster beim Snowbombing

Würde man sich mit einem Skioverall über Popkultur unterhalten, bekäme man sicherlich zu hören, dass Der Prinz von Bel-Air die beste Fernsehserie aller Zeiten ist. Wer kann da schon widersprechen?

Die Goldene Regel: Wenn das keine fluoreszente Kindheitserinnerungen heraufbeschwört, dann weiß ich auch nicht.


Ski- und Sonnenbrillen



Doppelt geschützt bei Snowboxx im französischen Avoria

Skibrillen und verspiegelte Sonnenbrillen sind eines der Highlights eines jeden Wintersporturlaubs. Viele greifen sowohl zur Ski- als auch zur Sonnenbrille, um sich bei Sonnenschein und bewölkteren Tagen optimal vor UV-Strahlen zu schützen.

Die goldene Regel: Greller weißer Schnee + Festivalkater = Schütze stets deine Augen.


Das Outfit für Hartgesottene



Äußerst selbstbewusst beim Snowbombing

Weniger ist manchmal mehr. Leg die Lagen ab, spüre die Nähe zur Natur, schnapp dir dein Board und tu so, als sei die Temperatur gerade richtig.

Die Goldene Regel: Lächeln, dann wird dir auch nicht kalt. Versprochen.^


Sieh dir hier unsere Auswahl an Wintersport-Festivals an.

Newsletter

Melde dich für den Newsletter von Festicket an, um Angebote und Empfehlungen zu Festivals direkt in dein Postfach zu bekommen. Daneben halten wir dich mit Neuigkeiten zu Festivals und Artikeln aus dem Festicket-Magazin auf dem Laufenden.