Awakenings & Time Warp present Connect 2018: 5 Sets, mit denen du dich schon mal auf die Party einstimmen kannst

Awakenings & Time Warp present Connect 2018: 5 Sets, mit denen du dich schon mal auf die Party einstimmen kannst

Awakenings & Time Warp present Connect 2019

Im Mai wurde mit Namen wie Adam Beyer, Nina Kraviz, Amelie Lens und Richie Hawtin das wie erwartet gigantische Line-up der Debütausgabe von Awakenings and Time Warp present Connect bekannt gegeben.

Damals waren es jedoch noch ganze fünf Monate bis zur Party und die Zeit schien sich wie Kaugummi zu ziehen.

Doch jetzt steht die Party fast vor der Tür und das Warten hat am 13. Oktober ein Ende.

Awakenings und Time Warp fahren auf ihren Festivals Jahr für Jahr mit den ausgelassensten Partys auf und das Connect wird diese Tradition weiterführen.

Um dir einen Überblick zu verschaffen, worauf du dich gefasst machen darfst, haben wir Sets von vergangenen Ausgaben der erwähnten Festivalgiganten zusammengestellt. Diese Acts solltest du dir auf keinen Fall durch die Lappen gehen lassen.

Die Vorfreude ist immens.


1. Adam Beyer, Time Warp (2017)

 

Die Maimarkthalle in Mannheim wurde Schauplatz der unverkennbaren Techno-Klänge des schwedischen DJs Adam Beyer.

Klinisch, funktionell, aber ganz und gar tanzbar.


2. Len Faki, Awakenings (2016)

 

Der langjährige Berghain-Resident Len Faki ist dafür bekannt, bei seinen Sets alles zu geben.

Den Beweis dafür lieferte er auch bei Awakenings im Jahr 2016.


3. Nina Kraviz, Time Warp (2017)

 

2017 war ein gigantisches Jahr für Nina Kraviz. Sie wurde vom Mixmag zur DJane des Jahres gekürt und hat sich zu einer der beliebtesten DJanes auf dem Planten gemausert. Die Techno-Heldin zeigte bei der Time Warp im letzten Jahr, was sie drauf hat.


4. Joris Voorn & Kölsch, Awakenings (2018)

 

Zwar werden Kölsch und Voorn beim Connect nicht zusammen auf der Bühne stehen, jedoch ist jetzt schon sicher, dass der Veteran mit seiner Mischung aus Progressive und Deep House auch alleine sein Ding machen wird.


5. Amelie Lens, Awakenings 2017

 

Amelie Lens eroberte die Szene mit ihrem treibenden dunklen Techno, mit dem sie auch die feierwütige Meute in der Messe Düsseldorf zum Toben bringen wird.

Sie gilt als aufregendster Techno-Export aus Belgien und wird diesen Ruf am 13. Oktober mit allen Mitteln verteidigen.


Ähnliche Artikel:

Newsletter

Melde dich für den Newsletter von Festicket an, um Angebote und Empfehlungen zu Festivals direkt in dein Postfach zu bekommen. Daneben halten wir dich mit Neuigkeiten zu Festivals und Artikeln aus dem Festicket-Magazin auf dem Laufenden.