New Horizons: Sieben Festivals in einem

New Horizons: Sieben Festivals in einem

New Horizons Festival 2020

New Horizons Festival 2020

Nürburgring, Deutschland


Seit seiner Debütausgabe im Jahr 2017 hat sich das New Horizons zu einem der beliebtesten Festivals der elektronischen Tanzmusik in Europa entwickelt. Die Gründe dafür sind ganz offensichtlich.

Erstens spielt sicherlich die Lage am legendären Nürburgring in der Nähe zur belgischen Grenze eine Rolle. Besonders ist auch die Vision der Köpfe hinter dem Festival, die „sieben Festivals in einem“ vereinen. Zu guter Letzt trägt natürlich das Line-up aus weltbekannten DJs des gesamten Spektrums der elektronischen Tanzmusik, die hier auf sieben Bühnen präsentiert werden, seinen Teil bei.

Die ersten Ankündigungen für 2019 stehen kurz bevor, deshalb gibt es von uns schon mal einen Überblick über die jeweiligen Bereiche des Dance-Spektakels.


Capital Park
 

Die Hauptbühne des Festivals ist ganz und gar den Superstars des EDM gewidmet. Hier lauschst du den Shows der Hauptacts.

Im Capital Park gaben sich bereits Namen wie Hardwell, Marshmello, Steve Aoki, Armin Van Buuren, Axwell ^ Ingrosso und Tiësto die Ehre.

 

Urban Circus

Alle, die auf der Suche nach aufregenden aufstrebenden Acts der Szene sind, sind hier goldrichtig. Hier wirst du beispielsweise Zeuge der spontanen Tanzeinlagen von Salvatore Ganacci.

 

Dark District
 

Q-Dance ist die größte aller überdachten Bühnen. Hier werden DJs präsentiert, die ihr Schaffen den härteren Stile der elektronischen Tanzmusik widmen.

Genau das Richtige für dich, wenn jede Menge BPM und Namen wie Angerfist, Wildstylez und Atmozfears dein Herz höher schlagen lassen.

 

Trancetonia

Wie der Name schon vermuten lässt, erwarten dich im Trancetonia jede Menge legendäre Trance-Acts wie David Gravell und Paul Oakenfold.

 

Factory 49

Die wohl funkigste Bühne des New Horizons – hier kannst du zu den etwas bescheideneren und minimalistischen Techno-Klängen deine Hüften kreisen. Die Bühne hat sich mit hochkarätigen Gastauftritten (beispielsweise von Chris Liebing) einen Namen gemacht. Man darf also gespannt sein.

 

Trap Town
 

Wie der Name schon sagt, erwartet dich hier jede Menge Trap.

 

Garden of Goa

Eine weitere Außenbühne, die zum ausgelassenen Tanzen einlädt und ein ganz klarer Beweis dafür, dass auf dem New Horizons wirklich alle Fans der elektronischen Musik fündig werden, ganz egal ob dein Herz für Hardstyle, Minimal-Techno oder Psytrance schlägt.


Das New Horizons Festival 2019 findet vom 21. bis 25. August 2019 statt. Der Vorverkauf hat begonnen und Tickets und Unterkünfte kannst du hier buchen.

Newsletter

Melde dich für den Newsletter von Festicket an, um Angebote und Empfehlungen zu Festivals direkt in dein Postfach zu bekommen. Daneben halten wir dich mit Neuigkeiten zu Festivals und Artikeln aus dem Festicket-Magazin auf dem Laufenden.