Rock in Rio 2019: Viel mehr als nur Musik

Rock in Rio 2019: Viel mehr als nur Musik

Rock in Rio 2019

Rock in Rio 2019

Rio de Janeiro, Brasilien


Wie bereits in unserem kürzlich erschienenen Artikel Rock in Rio 2019: Alles, was du wissen solltest angedeutet wurde, bietet das legendäre brasilianische Festival deutlich mehr als nur das (zugegebenermaßen eindrucksvolle) musikalische Line-up.

Theater, Tanz, Gastronomie, Gaming und mehr erzeugen zusammen ein magisches Erlebnis beim Rock in Rio. Wir haben einige der Programmpunkte der anstehenden Ausgabe zusammengestellt, die das musikalische Aufgebot an den verschiedenen Tagen abrunden.


Fuerza Bruta


Die postmoderne Theatergruppe wurde im Jahr 2003 in Buenos Aires gegründet. Sie vereint Elemente aus Tanz, Zirkus, Akrobatik und experimentellem Theater und erzeugt dabei charakteristisch energetische und mitreißende Liveshows.

Eigens für das Rock in Rio 2019 hat die Gruppe eine Show entwickelt, die die Geschichte des Festivals erzählt und historische Momente wie den berühmten Regenguss bei der Debütausgabe 1985 beinhaltet.


Rock District


Rock District richtet nicht nur seine eigene Bühne aus, die Aufritte von Acts wie Tritony Violin Trio, Voice In und der Resident-Band Rock Street bereithält, sondern wartet auch mit zahlreichen weiteren Attraktionen auf.

Dazu zählen ein Walk of Fame im Hollywood-Stil mit Handabdrucken von internationalen Superstars wie Ed Sheeran, Shawn Mendes und Ivete Sangalo sowie Auftritte der Gruppe Cia. Nós da Dança, die legendäre Musikvideos mit einer eigenen Choreographie und Kostümen neu interpretiert.


NAVE


Als weitere neue Attraktion bei der anstehenden Ausgabe wird NAVE das olympische Velodrome für die Dauer des Festivals übernehmen und eine Multimedia-Ausstellung und einen Kreativraum unter dem Titel „Our Future is Now“ präsentieren.

Teil dieses Projekts, das eine Partnerschaft zwischen Rock in Rio und Natura darstellt, ist eine Serie an Installationen und Shows, die sich um multimediale Technologie wie die größte Leinwand der Welt rankt. Dabei sollen sensorische Erlebnisse entstehen, die einen Einblick in unsere Zukunft geben und unser Denken verändern.


Gameplay Arena


Gaming und eSports sind in den letzten Jahren zu einem immer größeren Teil der Rock in Rio-Erfahrung geworden, wodurch sich das Festival die weltweite Beliebtheit dieser Aktivitäten zunutze macht. Aus diesem Grund erhält das Festivalgelände in diesem Jahr eine eigene Gameplay Arena. Hier erwarten dich die neuesten Innovationen, Vorführungen, Wettbewerbe und die Möglichkeit, deine Lieblingsspiele in passender Umgebung zu spielen.


Fahrgeschäfte

Über das eindrucksvolle Gelände verteilt finden sich eine Reihe an Fahrgeschäften und Attraktionen im Freizeitpark-Stil wie z. B. der eindrucksvolle Mega Drop, das legendäre Riesenrad mit einem Panoramaausblick auf die Cidade do Rock, eine Seilbahn über die Menge der Hauptbühne und eine Achterbahn, die sich über den hinteren Teil des Rock District zieht.


Gourmet Square


Inspiriert von dem berühmten Time Out Markt in Ribeira in Lissabon hat das Festival seinen eigenen Gourmet Square entwickelt, der Platz für vierzehn gastronomische Anbieter bereithält, die eine bunte Auswahl an globalen Köstlichkeiten für jeweils etwa 600 Personen anbieten.

 


Deine Tickets, Unterkunft und Extras für Rock in Rio 2019 kannst du hier buchen

Newsletter

Melde dich für den Newsletter von Festicket an, um Angebote und Empfehlungen zu Festivals direkt in dein Postfach zu bekommen. Daneben halten wir dich mit Neuigkeiten zu Festivals und Artikeln aus dem Festicket-Magazin auf dem Laufenden.