Gewinne Tickets + Übernachtung für das Kappa FuturFestival 2018

Gewinne Tickets + Übernachtung für das Kappa FuturFestival 2018

Kappa FuturFestival 2020

Die Techno-Party Kappa FuturFestival kehrt diesen Juli wieder einmal in die norditalienische Stadt Turin zurück und verspricht zwei Tage mit den besten Acts der Szene.

Du kannst dabei sein, wenn Solomun, Amelie Lens, Jamie Jones, Adam Beyer und Eric Prydz den industriellen Parco Dora übernehmen, denn wir verlosen zwei Tickets für das diesjährige Festival. Und es kommt noch besser: Im Preis sind zwei Übernachtungen im Hotel Continental inbegriffen.

Um teilzunehmen, gib deine E-Mail-Adresse unten ein und markiere deine Begleitung in den Kommentaren des Facebook-Posts. Viel Glück! Die Teilnahmebedingungen findest du am Ende der Seite.

  

 
 
 
 


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Verlosung

Du kannst bis 16.00 Uhr (MEZ) am 11. Mai 2018 teilnehmen.
1. Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
2. Du kannst nur einmal teilnehmen.
3. Der Preis beinhaltet zwei Tickets für das Kappa FuturFestival 2018 + 2 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Continental Turin.
4. Der Gewinner wird am folgenden Tag kontaktiert und hat drei Tage Zeit, den Gewinn einzufordern.
5. In der E-Mail, die du uns schickst, um den Gewinn einzufordern, sende uns bitte deine E-Mail-Adresse, Telefonnummer und den Namen des Gastes, den du mitbringen möchtest.
6. Wenn kein Gewinner ausgewählt wird, wird der Preis von den sozialen Plattformen gelöscht.
7. Festicket behält sich das Recht vor, den Preis bei Bedarf anzupassen.
8. Der Preis kann nicht gegen Bargeld oder als Guthaben eingetauscht werden.
9. Mit der Teilnahme an dieser Verlosung stimmst du dem Erhalt von Werbe-E-Mails von Festicket und dem Kappa FuturFestival zu. Deine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
 

Newsletter

Melde dich für den Newsletter von Festicket an, um Angebote und Empfehlungen zu Festivals direkt in dein Postfach zu bekommen. Daneben halten wir dich mit Neuigkeiten zu Festivals und Artikeln aus dem Festicket-Magazin auf dem Laufenden.