Die ersten Namen für NOS Alive'20 stehen

Die ersten Namen für NOS Alive'20 stehen

NOS Alive'20

NOS Alive'20

Lissabon, Portugal


Kaum hat der Herbst der Sommerfestivalsaison ein Ende gesetzt, steigt bei den Köpfen hinter dem NOS Alive schon die Vorfreude auf die Ausgabe 2020. Zwar sind es noch ganze 10 Monate bis zur nächsten Ausgabe des portugiesischen Festivals, doch das kann den Festivalgiganten nicht davon abhalten, schon mal eine Reihe eindrucksvoller Namen anzukündigen.

Zu der neusten Ankündigungswelle zählt die Generation-Z-Heldin und Popsensation Billie Eilish, die letzte Woche für den Sommer eine Reihe riesiger Konzerte in Europa ankündigte, einschließlich Festival-Shows bei NOS Alive am Freitag, den 10. Juli und Lollapalooza Paris am Samstag, den 18. Juli.

Auch Pop-Ikone Taylor Swift hat Festivaltermine für den Sommer 2020 bekannt gegeben und kehrt nach über einem Jahrzehnt im Rahmen der Tour zu ihrem aktuellen Album Lover wieder auf Festivalbühnen zurück, wie auch für die Eröffnungsnacht des NOS Alive.

Diesen Sommer wurde außerdem die bekannte portugiesische Rap-Rock-Gruppe Da Weasel bestätigt, die am letzten Tag des Festivals nach langen Jahren endlich ihr Comeback feiern wird.

Sieh dir unten den Aftermovie für die Ausgabe im Jahr 2019 an, bei der The Cure, Smashing Pumpkins und Bon Iver als Headliner auf der Bühne standen. In unserem Guide findest du weitere Infos über das Festival im nächsten Jahr.


Das NOS Alive'20 findet vom 9. bis 11. Juli 2020 in Lissabon statt. Tickets findest du hier.

Newsletter

Melde dich für den Newsletter von Festicket an, um Angebote und Empfehlungen zu Festivals direkt in dein Postfach zu bekommen. Daneben halten wir dich mit Neuigkeiten zu Festivals und Artikeln aus dem Festicket-Magazin auf dem Laufenden.